News

René Borbonus - Rhetorik vom Feinsten

  • 12 Januar 2018 |

20180110 rene borbonus vortragAm 10. Januar eröffnete René Borbonus unser Festprogramm zum 150jährigen Jubiläum unserer Schule. Vor mehr als 400 Schülerinnen und Schülern der Jahrgangsstufen 10, 11 und 12 fesselte der Kommunikationstrainer und ehemalige Schüler des MTG (Abitur 1996) in der Aula sein Publikum mit der Kraft seiner Rhetorik. Dabei war ihm die Herausforderung, vor einem großen Schüler-Auditorium zu sprechen, durchaus bewusst. Mit seiner spürbaren Freude an Kommunikation, zündendem Wortwitz und humorvollen Einlagen hielt er ein flammendes Plädoyer für eine scheinbar vergessene Tugend: Respekt! Warum verhalten sich Menschen respektlos? Was sind die Respektlosigkeiten des Alltags? Wie verschaffe ich mir Respekt? Diesen Fragen ging René Borbonus auf den Grund und blieb keine Antworten schuldig. Mit seichten Fernsehsendungen, die fast ausschließlich auf Respektlosigkeiten fußen, traumatisieren wir unsere Kinder und nennen das Unterhaltung, so René Borbonus. Den anderen zu sehen - die etymologische Ableitung von Respekt - sei der Schlüssel zu wertschätzender Kommunikation und respektvollem Umgang.
Ein lang anhaltender Beifall und ein überschwängliches Feedback der Schülerinnen und Schüler waren der Lohn für einen begeisternden und mitreißenden Vortrag. Alle Zuhörer waren sich einig: Ein toller Einstieg in unser Jubiläumsjahr, der Lust macht auf die noch kommenden Veranstaltungen.

Letzte Änderung am Freitag, 12 Januar 2018 15:58
Nach oben