GTS

FSJ am Mons-Tabor-Gymnasium - Komm in unser Team!

  • 29 Februar 2024 |

Du bist noch auf der Suche nach deinem beruflichen Ziel?2020 Collage FSJ

Du hast den angestrebten Studienplatz nicht bekommen und suchst nun eine Tätigkeit zur Überbrückung der Wartezeit? Du arbeitest gern mit Kindern und Jugendlichen? Du möchtest Verantwortung übernehmen und Teil einer bunten Schulgemeinschaft sein? Du möchtest in einem offenen und herzlichen Team arbeiten? Du möchtest Verantwortung übernehmen und Teil einer bunten Schulgemeinschaft sein? Dann bist du bei uns richtig!

Das Mons-Tabor-Gymnasium in Montabaur sucht zum 01.04.2024 einen jungen, engagierten Menschen, der ein freiwilliges soziales Jahr in der Ganztagsschule absolvieren möchte.

Zum Aufgabenfeld gehören z. B.:

- Hospitation und Unterstützung der Lehrkräfte im Vormittagsunterricht

- Pausen- und Mittagsbetreuung unserer GTS-Schülerinnen und -Schüler

- Begleitung bei Wandertagen

- Hausaufgabenbetreuung in der Lernzeit am Nachmittag 

- Angebot von eigenen Arbeitsgemeinschaften

- Unterstützung bei Verwaltungstätigkeiten 

Du erhältst ein monatliches Taschengeld von ca. 350,— Euro und bist sozialversichert. Auch das Kindergeld wird fortgezahlt. Deine Arbeitszeit beträgt ca. 39 Std. pro Woche. 
Dir stehen 25 Bildungstage zu, während derer du dich mit anderen jungen Menschen auf vielfältige Art weiterbilden kannst. Beim FSJ Sport kannst du die Übungsleiterlizenz erwerben. 

Das FSJ wird als Praxisteil bei der Erlangung der Fachhochschulreife anerkannt bzw. als Wartezeit auf einen Studienplatz angerechnet.

Wir kooperieren mit dem Kulturbüro Rheinland-Pfalz (http://www.fsj-ganztagsschule.de/) und der Sportjugend Rheinland (https://www.sportjugend.de/freiwilligendienst-im-sport/). Dort kannst du dich online bewerben.

Neugierig geworden? Dann informiere dich beim MTG unter 02602/15800 oder unter gts@mtg-mt.de (Ansprechpartnerinnen: Frau Karwe und Frau Günster).

Letzte Änderung am Donnerstag, 29 Februar 2024 11:35
Nach oben

webuntis itslearning schulcampus